Christian Hauler
Geschäftsfeldleiter Stahl- und Gießereiindustrie

Tel. 0043(0)4262-505-371
Fax 0043(0)4262-505-8371
christian.hauler(at)treibacher.com

 

Stahl- und Gießereiindustrie: Ferrolegierungen und Recycling

Der Fokus im Geschäftsfeld Stahl- und Gießereiindustrie liegt bei Treibacher Industrie AG  auf der Herstellung und dem weltweiten Vertrieb der stahlveredelnden Legierungen Ferrovanadium (FeV) und Ferromolybdän (FeMo).

Unsere langjährigen Geschäftsverbindungen zu internationalen Lieferanten garantieren unseren Kunden hohe Versorgungssicherheit.

Unsere Produktpalette umfasst:

In Ergänzung zu unserer Primärproduktion von Ferrolegierungen sind wir auch im Recycling von Sekundärrohstoffen aktiv. Hauptsächlich verarbeiten wir verbrauchte, metallhaltige Katalysatoren von Erdölraffinerien. Unsere Prozesse zielen ab auf eine vollständige und transparente Aufarbeitung der Stoffströme, die den Anforderungen von Umweltschutz und Nachhaltigkeit in hohem Maße entsprechen.

Qualität & Umwelt

Qualität & Umwelt

Höchste Standards

Die hervorragende Qualität unserer Produkte und Dienst­leistungen setzt internationale Maßstäbe. Unsere Kunden schätzen die sprichwörtliche „Treibacher-Qualität“. Unsere effiziente Vertriebsorganisation gewährleistet Kundennähe sowie hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit.

An unserem Standort in Österreich erzielen wir höchste Produktivität durch optimale Nutzung von Ressourcen. Wir leben den Gedanken des Umweltschutzes durch Minimierung von Emissionen und Schließung von Stoffkreisläufen beim Recycling.


Mehr Infos zu Qualität
Mehr Infos zu Umwelt
Zertifikate

Forschung & Entwicklung

Forschung & Entwicklung

Permanente Innovation

Unsere Mitarbeiter blicken auf jahrzehntelange Erfahrung bei der Entwicklung chemischer und metallurgischer Verarbeitungs- und Recyclingverfahren zurück. Wir bieten unseren Kunden mit neuesten Technologien höchste Kompetenz bei Ferrolegierungen sowie beim Recycling von wertmetallhaltigen Rohstoffen.

Mehr Infos

Ferrolegierungen werden in der Stahlindustrie als Zuschlagstoffe zur Beeinflussung und Verbesserung der Stahleigenschaften eingesetzt.

Anwendung

Anwendung

  • Verformungstechnik (Nichteisenmetalllegierungen)
  • Werkzeugstähle
  • Sphäro-Guss
  • Gusslegierungen
  • Ferro-Silizium-Magnesiumlegierungen
  • Magnesium-, Nickel-, Yttrium- und Aluminiumlegierungen