Wiederverwertung

Recycling

Die Treibacher Industrie AG verarbeitet Katalysatoren und Rückstände, die Vanadium und/oder Molybdän und/oder Nickel enthalten. Das geschieht in hochmodernen Recyclinganlagen, die strengen Umweltstandards entsprechen.

Folgende Reststoffe werden hauptsächlich eingesetzt:

  • verbrauchte Katalysatoren aus der chemischen und petrochemischen Industrie sowie der Pharma- und Lebensmittelindustrie
  • Kessel- oder Vergasungsrückstände aus der Öl-Verbrennung oder -Vergasung
  • Nickel-Galvanik-Rückstände


Die Treibacher Industrie AG bietet zusätzliche Serviceleistungen:

  • Unterstützung bei notwendigen Formalitäten und Notifizierungsverfahren
  • Hilfestellung bei der Wahl und Organisation geeigneter Verpackungsart
  • Gewichtsermittlung, Bemusterung und Analyse
  • Transportabwicklung
  • Verarbeitungszertifikat

Stahl- und Gießereiindustrie

Christian Hauler

Geschäftsfeldleiter
Stahl- und Gießereiindustrie

0043 (0)4262-505-371
0043 (0)4262-505-8371

Copyright © 2016 Treibacher Industrie AG. All rights reserved.