Hartstoffe

FuE-Department Hartstoffe

Das Department für Hartstoffe beschäftigt sich vorwiegend mit der Entwicklung nichtoxidischer Pulver (CarbideBoride und Nitride der Übergangsmetalle), Boride und Carbonitride, im Speziellen für die Herstellung von Hartmetallen. Der Fokus liegt dabei auf der Weiterentwicklung bestehender Produkte hinsichtlich ihrer Eigenschaften wie z.B. Korngröße oder Reinheit. Gleichzeitig werden auch neuartige Pulver entwickelt, um künftige Anwendungen unserer Kunden zu ermöglichen.

Die apparative Ausstattung erlaubt es, Prozesse vom Labormaßstab über den Pilotmaßstab bis zur endgültigen Produktion lückenlos zu skalieren. Auf Basis moderner Analysemethoden und der Hartmetallprüfung können alle wesentlichen Produktparameter kontrolliert werden.

Copyright © 2016 Treibacher Industrie AG. All rights reserved.