Wasserreinigung

Wasserreinigung

Verbindungen der Seltenen Erden werden mit hoher Effizienz in der Wasserreinigung eingesetzt.

Verbindungen der Seltenen Erden - insbesondere Lanthanverbindungen - haben eine hohe Affinität zu Phosphat, Arsen sowie weiteren Verunreinigungen und eignen sich alleine oder in Kombination mit Eisen-/Aluminiumverbindungen und/oder organischen Flockungsmitteln hervorragend zur Wasserreinigung. 

Anwendungen dieser Seltenerd-Verbindungen sind:

  • Phosphatentfernung in Schwimmbädern, Pools, stehenden Gewässern (Teiche, Seen) und in der Aquaristik

         (a) durch Ausfällung von Phosphat mittels flüssigen oder 
              festen lanthanhältigen Formulierungen oder

         (b) durch Adsorption an unlöslichen lanthanhältigen 
              Granulaten
  • Arsenentfernung aus Trinkwasser durch Adsorption an unlöslichen, lanthanhältigen Granulaten


Zu den Produkten:

Copyright © 2016 Treibacher Industrie AG. All rights reserved.